Startseite

Hunde in der Schweiz

Wir sind in der Schweiz und suchen ein Zuhause

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Zurück

Weiter

Lady

Unsere LADY ist eine aufgestellte und unkomplizierte Vierbeinerin.

Geboren wurde sie anfangs 2016, Ende März 2022 durfte sie aus Apulien in die Schweiz reisen und benahm sich auf der Pflegestelle von Beginn weg so, als würde sie das Leben hier schon lange kennen.

Lady mag Menschen sehr, egal ob jung oder alt, weiblich oder männlich. Gleiches gilt auch für Artgenossen: Lady ist mit allen verträglich und sehr tolerant - das Futter mag sie sich aber nicht aus dem Napf fressen lassen ;)

Dies erklärt vielleicht auch, warum Lady ziemlich übergewichtig ist. Sie weigt bei einer Schulterhöhe von ca. 40 cm nämlich noch knapp 20 kg, obwohl sie bei uns nun schon an Gewicht verloren hat.

Eine Spitzensportlerin wird Lady nicht - aber sie liebt es, spazieren zu gehen und kann dann schon mal zum Rennen und Hüpfen ansetzen - ihre Fröhlichkeit ist ansteckend!
Drinnen ist Lady ruhig und könnte stundenlang den Kopf zum Kraulen hinhalten.

Für die drollige, liebenswerte Vierbeinerin suchen wir ein Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für sie haben und ebenso gerne in der Natur spazieren gehen wie sie. Menschen, die bereit sind, mit Lady an der Gewichtsreduktion weiterzuarbeiten, damit Rücken und Gelenke von Lady nicht länger geplagt werden - Lady weist links eine Patellaluxation leichten Grades auf, die mit Gewichtabnahme, Muskelaufbau und ev. Physiotherapie gut im Griff behalten werden können sollte.
Zu Katzen ist Lady eher nicht geeignet.

Lady wurde mit den obligatorischen Traces-Papieren in die Schweiz eingeführt, sie ist kastriert, vollständig geimpft, sie wurde auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet, sie ist gechipt und bei Amicus registriert.

Lady kann auf ihrer Pflegestelle in der Nähe von Kirchberg (BE) kennengelernt werden.

Bei Fragen und/oder Interesse geben wir gerne nähere Auskünfte, Anrufe nehmen wir abends entgegen.