Startseite

Patenschaften

Möchten Sie unsere Hunde in Form einer Patenschaft unterstützen?

Wir freuen uns - vor allem für die scheuen oder kranken, nicht vermittelbaren Hunde – wenn zusammen mit dem Beitrag jedesmal ein guter Gedanke an das ausgewählte Tier geht!


Sie haben folgende Möglichkeiten, als Gotte oder Götti einen der hier präsentierten Hunde zu unterstützen:

Zeitlich unbeschränkte Patenschaft:
Der von Ihnen ausgewählte Hund hat nur Sie als Patin/Pate.
Sie bezahlen monatlich mindestens Fr. 30.- auf das Konto von Portafortuna und erhalten eine Patenschaftsurkunde.
Falls Sie einen Hund auswählen, der neu in einem der Tierheime aufgenommen worden ist und noch keinen Namen hat, dürfen Sie den Namen aussuchen.
Sie teilen uns mit, wenn Sie nicht mehr Patin/Pate sein möchten.

Jahrespatenschaft:
Der von Ihnen ausgewählte Hund kann mehrere Patinnen/Paten haben.
Sie bezahlen den Jahrespatenschafts-Beitrag von mindestens Fr. 120.- (Gesamtbetrag auf einmal) auf das Konto von Portafortuna und erhalten eine Urkunde für die Jahrespatenschaft.
Nach einem Jahr sind sie automatisch nicht mehr Patin/Pate des Hundes.

Formular "Ich möchte Patin/Pate werden"

Besuchen Sie Ihr Patentier
Die Tierheime, in welchen unsere Hunde untergebracht sind, befinden sich in Apulien knapp 1500 km von Bern entfernt.
Dies soll Sie aber nicht daran hindern, Ihr Patentier persönlich kennen zu lernen!
Falls Sie der Weg nach Apulien führt und Sie Ihren Patenhund und seine Gspänli besuchen möchten, geben wir Ihnen gerne die Kontaktdaten!